Telefon 06222-9591010

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    6000er und 9000er Serie von Kinnarps 6000er - Die Bürodrehstühle der 6000-Serie zählen zu den Favoriten an den Arbeitsplätzen in Europa. Über zwei Millionen Bürostühle haben zufriedene Benutzer. 9000er - Ein fortschrittlicher und ergonomisch korrekt geformter Bürodrehstuhl mit der neuesten technischen Errungenschaft von Kinnarps – der Kinnarps ComfortControl® (umschalten zwischen FreeFloat-Prinzip und Synchronfunktion).

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    Collection B von Kinnarps Das Programm steht für ein nutzungsorientiertes Denken und Handeln, das auch die moderne Funktions-Architektur bestimmt und ästhetischen Grundprinzipien entspricht. collection B erfüllt die Norm nach DIN EN 1335.

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    Collection C von Kinnarps Die collection C bewegt sich in der Spitzenklasse der Bürodrehstühle. Bei dem Tisch handelt es sich um einen primero-Schreibtisch.

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    entrada ist eine gelungene Kombination aus Ergonomie, Funktion und Design.

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    entrada mit einem FX-Tisch

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    entrada mit einem intime-Tisch

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    esencia – die Essenz, das Wesen eines Dings, der Kern, das Wesentliche Esencia komplettiert als neues Drehstuhlprogramm die Drabert Produktpalette und rundet diese am unteren Ende ab.

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    mento Variationsgenie mit Wohlfühlgarantie

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    mento Bürodrehstühle erfüllen fast jeden individuellen Gestaltungswunsch.Ob mit leichtem, atmungsaktivem Netzrücken oder mit ergonomisch gepolsterter Rückenlehne, mento zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Kombinationsvielfalt aus.

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    salida Hochwertige Materialien. Konzentration aufs Wesentliche.

  • Bild- und Textquelle: Kinnarps GmbH

    salida Technische Strukturen leicht begreifen, verstehen und bedienen. Komplexe Funktionalität und Bewegungsabläufe.

Bürostühle aus dem Hause Kinnarps mit den Marke Kinnarps, Drabert und Martin Stoll

Ergonomisches Arbeiten und entspannende Pausen

Lösungen für alle Bürosituationen, ästhetisch und ergonomisch. Dynamische Einfachheit – funktionell und praktisch. Inspirierende Pausenumgebung. Belebende Produkte für ein angenehmes Ambiente – vom Arbeitsplatz über den Meetingraum bis zur modernen Cafeteria. Repräsentative Lösungen für das Firmen-Casino.

Capella - für aktives sitzen

Capella - For Your Active Sitting from Kinnarps on Vimeo.

Capella is a task chair designed just for you. Whoever you are or wherever you work, you just sit comfortably in this unique and innovative chair. It is an offspring of our experience and focuses on your well-being. The chair’s FreeMotion® provides well-balanced micro-movements in the seat, for active sitting and a healthy mindset. The sleek, timeless shape, with its slimmed back and well-tailored details, is designed by Johan Larsvall and his team at Idesign.

esencia – die Essenz, das Wesen eines Dings, der Kern, das Wesentliche.

Design: Daniel Figueroa
esencia – die Essenz, das Wesen eines Dings, der Kern, das Wesentliche.

Esencia komplettiert als neues Drehstuhlprogramm die Drabert Produktpalette und rundet diese am unteren Ende ab.

Der Name Esencia bedeutet Essenz, „das Wesentliche“, „der Kern“. Und so präsentiert sich der Stuhl, einfach zu verstehen und auf das Wesentliche reduziert.

Esencia ist leicht und kommt mit wenig aus.

Intelligente Geometrien schaffen Leichtigkeit und Transparenz.

Basis des Stuhls ist eine kompakte Synchronmechanik mit automatischer Körpergewichtsanpassung.

 

 

Design: Daniel Figueroa

 

Features | Standard:

 

  • Synchronmechanik Wegbegrenzung in vier Stufen
  • Automatische Körpergewichtseinstellung: Gewichtsbereich Standard 50–110 kg
  • Sitz und Rückenlehne sind nach dem Prinzip der Beckenbettung ausgestattet
  • Sitzpolsteraufbau: Formschaumteil, ergonomisch angepasst.
  • Sitztiefenverstellung (9cm)
  • Feste Rückenlehne mit Membrangewebe
  • Sitzhöhenverstellung durch Drabert-Höhenmatic-Säule.
  • Funktionsarmlehnen
  • Rollen wahlweise hart oder weich

Optional:

  • Höhenverstellbare Beckenkammstütze
  • Multifunktionsarmlehnen (5-D):

collection TEC

Design: MARTINSTOLL
collection T-Economy ist der richtige Partner, wenn es um Ökonomie geht.

Die collection T-Economy ist der richtige Partner, wenn es um Ökonomie im Büro geht. Langlebigkeit und bewährte Techniken sind ausschlaggebende Punkte in diesem Programm. Erfüllt Norm nach DIN EN 1335. 

Design: MARTINSTOLL

Features | Standard:

  • Synchron-Torsions-System(STS) mit dynamischer Rückenlehne, in sechs Positionen arretierbar
  • Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar
  • Kunststoff-Gestell schwarz
  • Ausführungen mit oder ohne aktive Beckenstütze
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasfeder mit Tiefenfederung
  • Rückenlehne höhenverstellbar
  • Ausführung schmal oder breit
  • Schulterstütze
  • Armlehnen höhenverstellbar
  • Armauflagen Kunststoff schwarz
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet
  • Counterchair-Variante in 3 Höhen

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet schwarz, aluminiumweiß, glanzpoliert oder Fußgestell der collection C
  • Sitztiefenverstellung (nur bei Stühlen ohne aktive Beckenstütze)
  • Armauflagen Leder

cambio

Design: Daniel Figueroa
cambio verbindet klare Formensprache, ausgereifte Funktionen und ergonomische Aspekte, die für einen optimalen Komfort unerlässlich sind.

cambio verbindet klare Formensprache, ausgereifte Funktionen und ergonomische Aspekte, die für einen optimalen Komfort unerlässlich sind. Alles ist bis ins Detail durchdacht, intelligent gelöst und bedienungsfreundlich.

cambio erfüllt die Normen nach DIN EN 1335/DIN 4550 und BGI 650.

 

Design: Daniel Figueroa

 

Features | Standard:

  • synchron-dynamischer Bewegungsablauf, permanent beweglich und stufenlos arretierbar
  • automatische Körpergewichtseinstellung mit manueller stufenloser Regelung der Dynamik
  • Aluminium-Druckguss-Gestell, pulverbeschichtet graphitschwarz oder
  • aluminiumnatur
  • Sitz und Rückenlehne sind nach dem Prinzip der Beckenbettung ausgestattet
  • Sitztiefenverstellung
  • Sitzhöhenverstellung
  • Komfort-Sitztiefenfederung durch Drabert-Höhenmatic-Säule
  • Rückenlehne mit integrierter, höhenverstellbarer Beckenkammstütze
  • drei unterschiedliche Rückenlehnenhöhen und drei unterschiedliche Polsterarten
  • mit oder ohne Taille
  • Armlehnen Kunststoff (höhenverstellbar)
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen drehbar)
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell poliert
  • Sitzneigungsverstellung, stufenlos -2° bis +5°
  • Armauflagen weich, Komfort oder lederumpolstert (für Multifunktionsarmlehnen)

entrada - gelungene Kombination aus Ergonomie, Funktion und Design

Design: Daniel Figueroa
entrada ist eine gelungene Kombination aus Ergonomie, Funktion und Design

entrada ist eine gelungene Kombination aus Ergonomie, Funktion und Design. Der Bürodrehstuhl passt sich dem Menschen an und unterstützt das richtige, dynamische Sitzen bei jeder Tätigkeit und jeder Körperhaltung.Erfüllt Normen nach DIN EN 1335/DIN 4550 und BGI 650.Design: Daniel FigueroaFeatures | Standard:

 

  • synchron-dynamischer Bewegungsablauf, permanent beweglich und in vorderster Position arretierbar
  • automatische Körpergewichtseinstellung mit manueller stufenloser Regelung der Dynamik
  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet graphitschwarz oder aluminiumnatur
  • Sitz und Rückenlehne sind nach dem Prinzip der Beckenbettung ausgestattet
  • Sitztiefenverstellung
  • Sitzneigungsverstellung, stufenlos -2° bis +5°
  • Sitzhöhenverstellung
  • Komfort-Sitztiefenfederung durch Drabert-Höhenmatic-Säule mit zusätzlicher Komfort-Tiefenfederung
  • zwei Rückenlehnenhöhen
  • Rückenlehne 7 cm höhenverstellbar
  • Armauflagen Kunststoff, hart
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Gestell graphitschwarz und Fuß Aluminium-Druckguss poliert oder komplett polierte Ausführung
  • Ringarmlehnen (höhenverstellbar)
  • Funktionsarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar)
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar)
  • Synchronmechanik stufenlos arretierbar
  • erweiterte Sitztiefenverstellung 10 cm
  • Armauflagen weich, Komfort oder lederumpolstert
  • Counter chair

mento - Variationsgenie mit Wohlfühlgarantie

Design: DEISIG DESIGN
mento, ein Variationsgenie mit Wohlfühlgarantie

Variationsgenie mit Wohlfühlgarantie – mento Bürodrehstühle erfüllen fast jeden individuellen Gestaltungswunsch.

Ob mit leichtem, atmungsaktivem Netzrücken oder mit ergonomisch gepolsterter Rückenlehne, mento zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Kombinationsvielfalt aus. Erfüllt Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: DEISIG DESIGN

 

Features | Standard:

  • synchron-dynamischer Bewegungsablauf, permanent beweglich und in vier Positionen arretierbar
  • manuelle Gewichtsschnellverstellung
  • Sitz und Rückenlehne sind nach dem Prinzip der Beckenbettung ausgestattet
  • Kunststoff-Gestell graphitschwarz
  • Sitzhöhenverstellung
  • Sitzneigungsverstellung stufenlos +4°
  • zwei Rückenlehnenvarianten: Polsterrücken mit Relax-o-flex®-Kern oder Netzrücken mit atmungsaktivem Membrangewebe in sieben Farben
  • Rückenlehne 7 cm höhenverstellbar
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet
  • Nackenstütze für Polsterrücken

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet aluminiumnatur, graphitschwarz oder poliert
  • Sitztiefenverstellung 6 cm oder erweiterte Sitztiefenverstellung 10 cm
  • zerlegte Lieferung (Karton | nur für Polsterrücken und Netzrücken, nicht mit Nackenstütze )
  • mit weichen, strukturierten Armauflagen
  • Funktionsarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar)
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen drehbar)

salida - mit Netzrücken

Design: Daniel Figueroa
Die klare Formensprache von salida kommt überall dort zum Einsatz, wo besonderer Wert auf einen leichten, modernen Auftritt im Büro gelegt wird.

Technische Strukturen leicht begreifen, verstehen und bedienen. Komplexe Funktionalität und Bewegungsabläufe.

 

Hochwertige Materialien. Konzentration aufs Wesentliche. Die Transparenz des Netzrückens unterstreicht wirkungsvoll die klare Formensprache von salida und kommt überall dort zum Einsatz, wo besonderer Wert auf einen leichten, modernen Auftritt im Büro gelegt wird. Erfüllt Normen nach DINEN1335/DIN4550,BGI 650undNPR 1813.

 

Design: Daniel Figueroa

 

Features | Standard:

  • synchron-dynamischer Bewegungsablauf, permanent beweglich und in vier Positionen arretierbar
  • automatische Körpergewichtseinstellung mit manueller stufenloser Regelung der Dynamik
  • Kunststoff-Gestell graphitschwarz
  • Sitz und Rückenlehne sind nach dem Prinzip der Beckenbettung ausgestattet
  • Sitztiefenverstellung
  • Sitzneigungsverstellung in drei Positionen
  • Sitzhöhenverstellung
  • Rückenlehne vollgepolstert, Netz oder Netz mit Flachpolster
  • Rückenlehne mit integrierter Beckenkammstütze (Polsterrücken)
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet graphitschwarz, aluminiumnatur oder poliert
  • Komfort-Sitztiefenfederung
  • Nackenstütze (Polsterrücken)
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar, soft)
  • Ringarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar)
  • weißes/schwarzes Netzgewebe, weißer/schwarzer Rückenlehnenträger (Netzrücken)
  • Komfortpolster (Standard bei Netzrücken mit Flachpolster)
  • Kleiderbügel (nicht bei Netzrücken)

5000 - hoher Komfort. attraktives Design

Design: Johan Larsvall &Torbjörn Höjer
5000 - hoher Komfort. attraktives Design

Der Bürodrehstuhl 5000 besticht in jeder Hinsicht: Hoher Komfort. Attraktives Design. Die Funktionen wurden für eine optimale Ergonomie entwickelt. Erfüllt Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: Johan Larsvall &Torbjörn Höjer

 

Features | Standard:

  • Synchronmechanik, permanent beweglich und in fünf Positionen arretierbar, mit SafeBack-Funktion
  • Neigewiderstand der Rückenlehne individuell einstellbar
  • Kunststoff-Gestell, schwarz
  • Sitzneigungswinkel frei einstellbar
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasdruckfeder
  • Sitztiefenverstellung
  • Rückenlehne Netz oder vollgepolstert, höhenverstellbar
  • Funktionsarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar) mit kratzfesten Armauflagen
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar) mit Technogel®-Füllung
  • Doppelrollen weich, auf Wunsch auch mit harten Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Gestell pulverbeschichtet silbergrau oder poliert
  • verlängerte Gasdruckfeder (KGAS80: Sitzhöhe 490–670mm, KGAS190: Sitzhöhe 590–860mm)
  • Fußring

6000 - mit der FreeFloat-Mechanik

6000 - mit der FreeFloat-Mechanik
6000 - mit der FreeFloat-Mechanik

Die Bürodrehstühle der 6000-Serie zählen zu den Favoriten an den Arbeitsplätzen in Europa. Über zwei Millionen Bürostühle haben zufriedene Benutzer. Die Begründung für diesen Erfolg ist die Kombination aus zeitlosem Design, perfekter Ergonomie, zahlreichen Einstellmöglichkeiten und die sehr große Bandbreite an Optionen in punkto individueller Anpassung von Größe und Design. Der 6000-Stuhl ist mit einer FreeFloat-Funktion ausgestattet, die ergonomisch günstige Bewegungsfreiheit ermöglicht. Nicht weniger als vier vollständig verschiedene Rückenlehnenausführungen stehen zur Auswahl, zwei Sitz- und zwei Armlehnenvarianten. Die meisten Kombinationen sind auch mit Nackenstützen erhältlich.

 

Features | Standard:

  • FreeFloat™-Mechanismus:
    Sitz und Rückenlehne bewegen sich unabhängig voneinander, arretierbar in beliebiger Position
  • Neigewiderstand der Rückenlehne individuell einstellbar
  • Kunststoff-Gestell, schwarz
  • Sitzneigungswinkel frei einstellbar
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasdruckfeder
  • Sitztiefenverstellung
  • vollumpolsterte Rückenlehne, in Höhe und Winkel verstellbar
  • zwei Sitzpolster varianten
  • vier Rückenlehnenvarianten
  • Funktionsarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar) mit kratzfesten Armauflagen
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar) mit Technogel®- Füllung
  • Doppelrollen weich, auf Wunsch auch mit harten Rollen ausgerüstet

Optional:

  • SafeBack Funktion (Rückenlehne)
  • Aluminium-Gestell pulverbeschichtet silbergrau oder poliert
  • Kopfstütze (höhen-, tiefen- und winkelverstellbar)
  • verlänger te Gasdruckfeder
    (KGAS80 : Sitzhöhe 490 – 670 mm,
    KGAS190 : Sitzhöhe 590 – 860 mm)
  • Fußring

9000 - fortschrittlich und ergonomisch

9000 - fortschrittlich und ergonomisch

Ein fortschrittlicher und ergonomisch korrekt geformter Bürodrehstuhl mit der neuesten technischen Errungenschaft von Kinnarps – der Kinnarps ComfortControl® (umschalten zwischen FreeFloat-Prinzip und Synchronfunktion).

 

Erfüllt Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: Johan Larsvall, Torbjörn Höjer

 

Features | Standard:

  • Kinnarps ComfortControl®-Mechanik (FreeFloat™ und Synchrone™)
  • Neigewiderstand der Rückenlehne individuell einstellbar
  • Kunststoff-Gestell, schwarz
  • Sitzneigungswinkel frei einstellbar
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasdruckfeder
  • Sitztiefenverstellung
  • vollumpolsterte Rückenlehne, in Höhe und Winkel verstellbar, SafeBack-Funktion
  • drei Sitzpolstervarianten
  • vier Rückenlehnenvarianten
  • Funktionsarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar) mit kratzfesten Armauflagen
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar) mit Technogel®-Füllung
  • Doppelrollen weich, auf Wunsch auch mit harten Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Gestell pulverbeschichtet silbergrau oder poliert
  • tiefenverstellbare Lordosenstütze
  • Kopfstütze (höhen-, tiefen- und winkelverstellbar)
  • verlängerte Gasdruckfeder (KGAS80: Sitzhöhe 490–670 mm, KGAS190: Sitzhöhe 590–860 mm)

Plus [6]

Design: Johan Larsvall, Torbjörn Höjer
Der Plus [6] mit seiner FreeFloat-Funktion fördert Sie in Ihren Bewegungen. Sitz und Rückenlehne bewegen sich bei jeder kleinsten Regung des Körpers unabhängig voneinander. Sie können sich vorwärts lehnen, um sich zu konzentrieren, oder zurück um zu entsp

Der Plus [6] mit seiner FreeFloat-Funktion fördert Sie in Ihren Bewegungen. Sitz und Rückenlehne bewegen sich bei jeder kleinsten Regung des Körpers unabhängig voneinander. Sie können sich vorwärts lehnen, um sich zu konzentrieren, oder zurück um zu entspannen. Nutzen Sie die Einstellmöglichkeiten und Sie erreichen höchsten ergonomischen Sitzkomfort. Erfüllt Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: Johan Larsvall, Torbjörn Höjer

 

Features | Standard:

  • FreeFloat™-Mechanismus: Sitz und Rückenlehne bewegen sich unabhängig voneinander, arretierbar in beliebiger Position
  • Neigewiderstand der Rückenlehne individuell einstellbar
  • Kunststoff-Gestell, schwarz
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasdruckfeder
  • Sitztiefenverstellung
  • vollumpolsterte Rückenlehne, in Höhe und Winkel verstellbar
  • zwei Rückenlehnenvarianten
  • Funktionsarmlehnen (höhen- und breitenverstellbar) mit kratzfesten Armauflagen
  • Multifunktionsarmlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar) mit Technogel®-Füllung
  • Doppelrollen weich, auf Wunsch auch mit harten Rollen ausgerüstet

Optional:

  • SafeBack-Funktion
  • Aluminium-Gestell pulverbeschichtet silbergrau oder poliert
  • Kopfstütze (höhen-, tiefen- und winkelverstellbar)
  • extra weicher Sitz und Rückenlehne
  • verlängerte Gasdruckfeder (KGAS80: Sitzhöhe 490–670 mm, KGAS190: Sitzhöhe 590–860 mm)
  • Fußring

collection B

Design: Michael Lammel | NOA

Das Programm steht für ein nutzungsorientiertes Denken und Handeln, das auch die moderne Funktions-Architektur bestimmt und ästhetischen Grundprinzipien entspricht. collection B erfüllt die Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: Michael Lammel | NOA

 

Features | Standard:

  • Synchron-Torsions-System(STS) mit dynamischer Rückenlehne, stufenlos arretierbar
  • Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar
  • Kunststoff-Gestell schwarz
  • Ausführungen mit oder ohne aktive Beckenstütze
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasfeder mit Tiefenfederung
  • Rückenlehne höhenverstellbar
  • Rückenabdeckung Kunststoff schwarz
  • Design-Armlehnen (höhen- und breitenverstellbar)
  • Kopfstütze K1 (höhenverstellbar)
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet schwarz, aluminiumweiß oder glanzpoliert
  • Rückenabdeckung bezogen
  • Design-Armlehnen mit Armauflagen in Leder
  • 4D-Armlehnen (höhen-, breiten- und tiefenverstellbar, Armauflagen schwenkbar)
  • Kopfstütze K2 (höhen- und tiefenverstellbar)

collection C

Design: Arno Votteler
Die collection C bewegt sich in der Spitzenklasse der Bürodrehstühle. Das Design vermittelt Souveränität und Stabilität. Feinste Materialien und höchste Verarbeitungsqualität prädestinieren die Sitzmöbel für das Management.

Die collection C bewegt sich in der Spitzenklasse der Bürodrehstühle. Das Design vermittelt Souveränität und Stabilität. Feinste Materialien und höchste Verarbeitungsqualität prädestinieren die Sitzmöbel für das Management.

Als 24-Stunden-Stuhl zertifiziert.

collection C erfüllt die Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: Arno Votteler

 

Features | Standard:

  • Synchron-Torsions-System(STS) mit aktiver Beckenstütze, in sechs Positionen arretierbar
  • Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar
  • Gestell Stahl mit Kunststoffabdeckung, schwarz
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasfeder mit Tiefenfederung
  • Ausführung schmal oder breit
  • Schulterstütze
  • höhenverstellbare Armlehnen
  • Armauflagen Kunststoff schwarz
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet schwarz, aluminiumweiß oder glanzverchromt
  • Lordosenstütze für Modell C6 und C10
  • Armauflagen Leder

 

Facts - das Test und Wirtschaftsmagazin fürs moderne Büro verleiht MARTINSTOLL für den Bürostuhl "COLLECTION C" das Qualitätsurteil "Sehr Gut" in Ausstattung/Technik, Sitzkomfort und Preis.

collection C

Design: Arno Votteler
Die collection C bewegt sich in der Spitzenklasse der Bürodrehstühle. Das Design vermittelt Souveränität und Stabilität. Feinste Materialien und höchste Verarbeitungsqualität prädestinieren die Sitzmöbel für das Management.

Die collection C bewegt sich in der Spitzenklasse der Bürodrehstühle. Das Design vermittelt Souveränität und Stabilität. Feinste Materialien und höchste Verarbeitungsqualität prädestinieren die Sitzmöbel für das Management.

Als 24-Stunden-Stuhl zertifiziert.

collection C erfüllt die Norm nach DIN EN 1335.

 

Design: Arno Votteler

 

Features | Standard:

  • Synchron-Torsions-System(STS) mit aktiver Beckenstütze, in sechs Positionen arretierbar
  • Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar
  • Gestell Stahl mit Kunststoffabdeckung, schwarz
  • Sitzhöhenverstellung durch Gasfeder mit Tiefenfederung
  • Ausführung schmal oder breit
  • Schulterstütze
  • höhenverstellbare Armlehnen
  • Armauflagen Kunststoff schwarz
  • Doppelrollen hart, auf Wunsch auch mit weichen Rollen ausgerüstet

Optional:

  • Aluminium-Druckguss-Gestell pulverbeschichtet schwarz, aluminiumweiß oder glanzverchromt
  • Lordosenstütze für Modell C6 und C10
  • Armauflagen Leder

 

Facts - das Test und Wirtschaftsmagazin fürs moderne Büro verleiht MARTINSTOLL für den Bürostuhl "COLLECTION C" das Qualitätsurteil "Sehr Gut" in Ausstattung/Technik, Sitzkomfort und Preis.

Zum Weiterempfehlen:

Zu unserem Rückrufservice

Zu unserem Bürobedarf-Shop

Für Sie da!

Freundlicher Innendienst

Nicole Seidler

Tel.: 06222/959101-0

Fax: 06222/959101-9

info(*at*)buerowelt-seidler.de

Email-Newsletter

Unverbindlich, kostenlos und jederzeit bequem abbestellbar. Jetzt anmelden und von den Informationen, Tipps, Aktionen und Angeboten profitieren! Anmeldung für Email-Newsletter der Bürowelt Seidler.

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung der Kinnarps GmbH.

Die Kinnarps-Marken

Schwedische Kernmarke
Schwedische Kernmarke
Einfachheit und technische Intelligenz
Einfachheit und technische Intelligenz
Der Qualität verpflichtet
Der Qualität verpflichtet
Ambitionierte Büroausstattung
Ambitionierte Büroausstattung
Neue Ideen in Form gebracht
Neue Ideen in Form gebracht
Skandinavische Kompetenz
Skandinavische Kompetenz

Bürostuhl testen?!

Sie möchten einen (Gesundheits-)Bürostuhl kostenlos und unverbindlich testen?

 

Sprechen Sie uns an!
Per Email, per Telefon 06222-9591010 oder über unser Kontaktformular.

Zuschuss für Ihren Büroausstattung

In bestimmten Fällen bezuschusst die Deutsche Rentenversicherung einen Bürostuhl. Folgende Voraussetzungen sind hierfür notwendig:

  • Sie sind Arbeit­nehmer und zahlen seit über 15 Jahren in die Renten­ver­sicherung.
  • Sie haben ein Attest vom Arzt.
  • Bezuschussung durch die Renten­ver­sicherung. 
  • Den passenden Stuhl bei uns kostenlos und unverbindlich bei uns testen!

 

Sprechen Sie uns an!  Wir beraten Sie gerne!
Per Email, per Telefon 06222-9591010 oder über unser Kontaktformular.